Wer der Trauer Raum gibt, schafft Platz für das Lachen

  Sie sind ein Unternehmen in Schleswig-Holstein?

  Sie möchten sich sozial und regional engagieren?

  Sie haben Interesse, Kinder und Jugendliche in ihrer Trauer zu unterstützen?

  Sie möchten — zusammen mit anderen Unternehmen — dazu beitragen, dass Kinder sich in unseren Räumen mit anderen betroffenen Kindern treffen können?

Dann übernehmen Sie eine Raumpatenschaft im Verein »Trauernde Kinder Schleswig-Holstein« und kommen Sie in den Unternehmerkreis der Raumpaten!

Wir freuen uns auf Sie!

Unternehmen schaffen Raum

  18.000 Euro jährliche Raumkosten insgesamt

  18 Unternehmen im Förderkreis »Raum­patenschaft«

  1.000 Euro pro Jahr für eine Raum­patenschaft oder auch längerfristige Bindung

  Kennenlern-Treffen der Raumpaten in den Vereinsräumen

  Logos der Paten erscheinen auf der Internetseite

  Bericht mit Nennung der Unternehmen in unserem Infoblatt

Ein symbolisches Haus mit 18 bunten Bausteinen – es steht für unsere Gruppenräume in der Lerchenstraße in Kiel, in denen wir Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene in ihrer Trauer begleiten.

Ein starker Förderkreis von 18 Unternehmen kann uns helfen, alle farbigen Felder zu belegen und somit den Erhalt der so wichtigen Räume für die betroffenen Familien zu sichern. Wenn jeder aus diesem Förderkreis für ein Jahr symbolisch einen Baustein, stehend für eine Spende in Höhe von 1.000 Euro, übernimmt, sind die jährlichen Kosten für unsere Räumlichkeiten hier in der Lerchenstraße in Kiel gedeckt. Das wäre eine großartige Hilfe für uns. Jahr für Jahr finanzieren wir unsere Arbeit über Spenden. Meistens reicht es nicht, um alle Kosten zu decken. Deshalb sind wir immer auf Unterstützung angewiesen. Nur mit Hilfe von außen können wir unser Angebot für trauernde Kinder aufrecht erhalten.

Unsere Raumpaten

Hier sehen Sie alle Unterstützer des Projektes: Raumpatenschaft. Sie alle haben einen Baustein über­nommen, um unsere Räumlichkeiten zu sichern und so den Kindern in ihrer Trauer zur Seite zu stehen.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Unternehmen und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Weitere Informationen über unsere Arbeit

Wenn jemand aus der Familie stirbt, sind oft auch Kinder von einem solchen Verlust betroffen und trauern. Sie drücken ihre Gefühle meist anders aus als Erwachsene und sprechen selten über ihre Trauer. Manche Kinder brauchen oder wünschen sich Unterstützung. Der Verein »Trauernde Kinder Schleswig-Holstein« ist in dieser Situation für die betroffenen Familien da und bietet Ihnen Zeit und Raum, über ihre Gefühle zu sprechen und ihre Trauer auszudrücken.

Im Moment kommen über 50 Kinder zu uns in die Trauer­gruppen. Auf 150m² können sie zusammen mit anderen Kindern hier eine besondere Zeit verbringen. Es ist anders als in der Schule, im Kindergarten oder im Freundeskreis. Hier sind sie mit Menschen zusammen, die Ähnliches erlebt haben. Das schafft Vertrauen und kann helfen, sich zu öffnen. »Alles was gesagt wird bleibt im Raum!« ist eine Regel für das Gruppen­treffen. Die Kinder verlassen sich darauf und nutzen den »geschützten Raum«, um über Gedanken und Gefühle zu sprechen, die sie sonst vielleicht lieber nicht sagen möchten.

Die Gruppen werden immer von mehreren ehrenamtlichen Mitarbeitern begleitet.

Auch die Erwachsenen haben ihren Raum. Sie sitzen separat von den Kindern im Gesprächskreis und werden dort von geschulten Ehrenamtlern begleitet. Dort gibt es Zeit und Gelegenheit für Austausch und intensive Gespräche. Nach dem Treffen gehen die Erwachsenen zusammen mit den Kindern wieder nach Hause und finden vielleicht Schritt für Schritt einen Weg, mit der Trauer umzugehen und sie in ihr Leben zu integrieren.

Bei uns ist es bunt und freundlich. Ein Blick in unsere Räume verrät, dass Trauer nicht nur dunkel sein muss. Hier gibt es Spiel- und Bastelangebote, bunte Bilder und einen Bewegungsraum, der viele Möglichkeiten zum Toben und zum Rückzug bietet.

Wir laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen!

Galerie

Werden Sie Raumpate

Jetzt spenden

Wenn Sie uns unterstützen möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen. Bei weiteren Fragen können Sie uns auch telefonisch erreichen. Unsere Sprechzeiten sind montags bis donnerstags von 10.00 bis 12.00 Uhr unter Tel.: 0431-260 20 51.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Trauernde Kinder Schleswig-Holstein e. V.
Lerchenstraße 19a
24103 Kiel

Telefon: 0431 - 260 2051
Fax: 0431 - 220 7431
info@trauernde-kinder-sh.de